The Mud from The Lake

  • von
  • Jugendschutz:
  • Veröffentlicht: 18 Apr 2018
  • Aktualisiert: 8 Jun 2018
  • Status: Fertig
Brooklyn, 1973. Harvey JoJo soll seinen ehemaligen Mathelehrer einen Abhang mit sammt dessen Auto runterrollen gelassen haben. Harvey weiß warum. Doch was einmal im Sumpf von Brooklyn ist, bleibt da auch. Polizeipsychologe Dave Woods soll herausfinden, was der Grund der Tötung war.

Ein spannendes Psychodrama das noch sumpfiger als der Sumpf eigentlich ist.

1Likes
0Kommentare
363Views
AA

19. Unter Frauen

Sie war das schönste Wesen, dass Woods bislang gesehen hatte; und verdammt er hatte schon einige schöne Geschöpfe auf Muttererden gesehen. Es war eine sie und sie war so schön wie eine Blume im Sommer, die gerade anfing zu blühen.

"Dave Woods?", fragte die Dame mit dem bezaubernden Namen June. Dave bejahte es und lächelte sie an. Sie hatte eine Schürze mit der Stones-Zunge vorne drauf. Knallrot und wollig war diese. Woods reichte ihr die Hand und begrüßte sie freundlich, als ein kleines noch hübscheres Mädchen hervorsah.

Sie sah wie die Mutter aus. Außer die Augen; die waren von Harvey. Sie hatte dieses rote Kleid mit diesen weißen Blüten an. Blonde Zöpfe die so lagen, wie die der kleinen rothaarigen Pippi Langstrumpf.

"Und wer bist du, Kleines?", fragte Dave mit belustigter Stimme. Sie lächelte und Woods sah ihre Zähne. Die fordere Hälfte fehlte. Sah aber trotzdem schick aus. Sie hatten nicht viel Geld für den Zahnarzt. Wer lebte denn auch schon in so einem Viertel?

"Ich heiße Joannah JoJo, Sir.", sagte das Mädchen, trat nun vor und reichte Woods die Hand. Joannah. Dave's erste Frau hieß auch so. Er schlug sich die Erinnerung aus seinen Gedanken, gab dem süßen Mädchen die Hand und trat dann in die Wohnung ein.

Melde dich bei Movellas anFinde heraus worüber alle reden. Registriere dich jetzt bei Movellas und teile deine Kreativität und deine Passion
Lade ...