BELIVE

  • von
  • Jugendschutz:
  • Veröffentlicht: 8 Feb 2018
  • Aktualisiert: 17 Apr 2018
  • Status: Fertig
Harrison und Ben sind die besten Freunde. Seit ihrer Kindheit machen sie alles zusammen. Doch, als Ben auf einmal seine Eltern bei einem Verkehrsunfall verliehrt, wird alles anders. Er muss zu einer Pflegefamilie und Harry bleibt allein in Louisianna. Nach 27 Jahren sehen sich die beiden wieder und Benny wirkt etwas verstört und lässt mit sich nicht sprechen.

Kann Harrison seinem alten Freund helfen ...?

0Likes
0Kommentare
585Views
AA

10. Schulfest

Manche saßen einfach nur auf den Bänken und tranken ihr Bier. Andere sangen die alten Songs, die man aus den Lautsprechern hören konnte. The Beatles, The Rolling Stones oder auch Rock-&-Roll-Musiker, wie Chuck Berry oder Ricky Nelson konnte man da hören.

Harry und Benny kauften sich zweimal Coca Cola und eine große Tüte Popcorn. Sie saßen auf einer Bank, neben der Bühne und genossen diese späte Kost. Sie wollten sich nicht die Laune vermiesen und deswegen feierten sie fast den ganzen Abend. Um 21.00 Uhr sollte der Rektor eine kleine Rede halten.

Noch fünfzehn Minuten, dachte sich Harry und bis sich auf die Lippe. Er dachte nach. Er dachte, dass das ein wunderschöner und witziger Abend werden würde. Nichts war.

Ben tippte ihn an und sagte, dass er mal aufs Klo müsse und ging. In dem Augenblick, sah Harry Mr Jorden, wie er sich mi den Musiklehrer Hammilton unterhielt. Nun bekam er es mit der Angst zutun. Mit einer Angst, die ihm unbekannt war.

Melde dich bei Movellas anFinde heraus worüber alle reden. Registriere dich jetzt bei Movellas und teile deine Kreativität und deine Passion
Lade ...