Kartoffel Winter

  • von
  • Jugendschutz:
  • Veröffentlicht: 20 Jan 2018
  • Aktualisiert: 2 Feb 2018
  • Status: Fertig
Jick, Dick und Matt sind die besten Freunde, die man je haben kann. Doch der verschneite Winter 1957, war für sie einige harte Wochen. Nicht nur, weil Jick's Freundin bei einem Brand ums Leben kam, auch das Matt's Vater und Dick's Onkel, sich Tag für Tag bekriegten. Die Freundschaft zerbrach und später fanden sich die besten Freunde in Philadelphia, bei einem Mordfall wieder ...

0Likes
0Kommentare
397Views
AA

10. Givin the Dog a Bone

Die Befragung dauerte bis 16.00 Uhr und sie nahmen auch drie Personen mit aufs Revier. Auch Matthew. Er war schon zweimal im Knast gewesen und er wusste, dass sie ihn auch befragen würden. Ob er vorbestraft war oder ob er irgendwann mal in Kontakt mit einer Straftat kam.

Jick und Dick sagten aus, dass Matt den ganzen Abend in seinem Appartment auf seinem Bett lag AC/DC hörte.

Sie sagten auch aus das die Jick und Dick eben in der Hotelbar saßen und tranken. Der Mord soll um 23.00 Uhr so geschehen seien. Von 22.00 Uhr bis 00.00 Uhr saßen die beiden in der Bar.

"Könnte hinkommen", murmelte Sergeant Bells und nahm Matt mit. Jick wollte mitkommen, doch Matthew lehnte ab und ging mit den Beamten mit. Jick rief ihm noch hinterher, er solle ihn anrufen; er käme dann und hole den guten Freund vom Revier ab.

Melde dich bei Movellas anFinde heraus worüber alle reden. Registriere dich jetzt bei Movellas und teile deine Kreativität und deine Passion
Lade ...