Dragon Land

19410
Eine Weld von fantastichen Drachen monster und tapfere Helden

AA
aa

4. Die Reise nach Yuruka

 

 

Dregoras`` und Beragil machen sich bei Sonnen aufgang auf den Weg ihr ziel ist Yuruka die Stadt am süden der Wüste von Glorestia..

Die beiden sind schon mehrere stunden untwerwegs, Dregoras fragt Beragil wen das mal ein reich war wo Städte standen wo sind dan die Ruinen?

Beragil`` naja die liegen warscheinlich weit unter dem Wüsten sand begraben, ich reise öfter durch die Wüste hab aber noch nie eine Ruine gesehen, meiner meinung nach gab es hier nie eine Stadt oder Dörfer.

Dregoras``  kann sein Beragil hier könnte auch niemand überleben es gibt kaum wasser oder möglichkeiten was anzubauen, das einziege was es hier gibt ist Sand und vereinzelt Monster aber nichts was Fruchtbar ist.

Beragil`` da hast du recht mein Freund, so daforne sind felsen da müssen wir aufpassen das ist das Jagtgebiet der Teufelshunde das sind Blutrünstige bestien die Alles angreift was sich ihr gebiet auch nuransatzweise nähern tut,

sei immer Kampfbereit und halte die umgebung genau im Blickfeld.

Dregoras`` ok mach ich, diese kleinen kreaturen sind nix gegen einen Drachen das werden wir schon schaffen.

Unsere beiden Helden Bewehgen sich duch die schmalen Fade der Bergregion, sie bemerken das sie von Schattenhafte Kreaturen verfolgt und beobachtet werden.

Dregoras``Du Beragil wir werden  verfolgt, Ich Spüre ganz deutlich eine Bludrünstige Aura.

Beragil``Du hast die Schatte mitbekommen Dregoras  aller achtung muss ich sagen das sind die Teufelshunde,

mann bekommt nur ihre schatten zu sehen die sind sehr schnell  greifen an wan sie immer wollen.

Dregoras`` Du hattest aber gesagt das die ohne zu zögern angreifen wen man nur ihren Teritorium zu nahe kommt, nein Beragil das sind andere Kreaturen  die stinken nach verwehsung und haben einen unaufhörigen Drang nach Blut das sind nicht die Teufelshunde.

Beragil`` woher weißt du das ?

Dregoras`` da wo ich aufgewachsen bin  gab es auch Teufelshunde sie agieren im Rudel, haben aber Angst vor Drachen, an mir haftet der geruch eines Drachen deswegen  würden sie uns nicht angreifen.

Ich glaube das sind untote Kreaturen so wie dieses Blutüberströmtes Ding was mich in der Wüste angegriffen hat der Gestank ist der selbe und der Blutdurst auch.

Beragil`` da vorne ist eine Große Fläsche wo wir Kämpfen können.

Die beide bewegen sich auf ein Freiraum zwichen den hohen Klippen zu  Dregoras Legt auf den weg dorthin magische Zirkel an wänden und boden an.

Dregoras`` ich habe magische Fallen gelegt das dürfte uns helfen.

Beragil`` Dregoras mach dich bereit da kommen sie.

Dregoras und Beragil machen sich bereit für den kampf,

Beragil Spannt sein Bogen weren dessen  versiht Dregoras Beragil´s Pfeile mit einen Zauber .

Dregoras zieht sein Schwert und belegt es mit den Drachenfluch.

Der Drachenfluch ist ein Mächtiger zauber den die drachen nutzen um ihre Feinde schnell zu vernichten dieser zauber gehört zu Königsdrachen Klassen.

Die kreaturen greifen unsere beiden Helden an es sind 20 von diese Bestien .

Der kampf dauert 3 stunden.

 

Melde dich bei Movellas anFinde heraus worüber alle reden. Registriere dich jetzt bei Movellas und teile deine Kreativität und deine Passion
Lade ...