Ohne Dich, geht nicht

Das Tagebuch wird von einem 16-jährigen Jungen geschrieben. Er heisst Liam. Ursprünglich kommt er aus Brasilien. Dieser Spielt aktiv Fussball, bei einem Top Verein. Er muss 4-mal pro Woche ins Training und auch am Samstag und oder Sonntag hat er dann ein Spiel. Er ist einer der besten seiner Mannschaft. Seine Vorbilder sind Neymar und Coutinho. Er würde gerne später mal bei Barcelona spielen und auch in der Nationalmannschaft. Sein Leben war soweit perfekt. Er hatte alles perfekt durchgeplant, aber dann passierte etwas was er nicht so erwartet hätte. Seine ganze Woche war schon ganz verplant, durch den Fussball und die Schule. Denn auch in der Schule war es nicht schlecht. Aber dort war er einer der besten in seiner Klasse. Er ging ins 6 Gymnasium Jahr. Seine besten Fächer waren Physik Mathematik und Sport. Sein Vater ist vor 2 Jahren gestorben an Krebs. Nun lebt er mit seiner Mutter und seinen 2 Geschwistern Sophie und Louis. Sophie war gerade 8 Jahre alt geworden und Louis 12 Jahre

0Likes
0Kommentare
19Views

2. 12.05

Liebes Tagebuch

 

Dies ist mein erster Eintrag. Meine Mutter hat mir ein Tagebuch geschenkt. Ich habe morgen Geburtstag. Ich weiss nicht genau, wieso mir meine Mutter ein Tagebuch geschenkt hat. Sie hat mir gesagt, dass ich es wieder lesen werde, wenn ich erwachsen bin. Um mich wieder zu erinnern. Eigentlich ist das eine sehr gute Idee. Nun ich werde das einfach einmal versuchen. Und falls es mir zu aufwendig wird dann höre ich auf. Morgen hat mein bester Freund auch Geburtstag. Wir werden diesen zusammen feiern. Wir kennen uns schon, seit wir auf der Welt sind. Unsere Mütter wurden zu den besten Freundinnen, da sie zusammen mit uns in die MUKI (Mutterkinder) treffen gingen. Wir sind dann zusammen aufgewachsen und haben fast alles zusammen erlebt. Wir sind auch zusammen in den Kindergarten gegangen und dann auch zusammen in die Grundschule. Allerdings ging ich dann ins Gymnasium und er ging in die Realschule. Ich war zuerst sehr traurig, aber auf der anderen Seite war ich auch froh, weil wir uns gegenseitig immer ablenkten. Er hat sich allgemein nicht so krass auf die Schule konzentiert. Ich finde das nicht schlimm, aber ich möchte einfach einen guten Abschluss haben und jetzt alles geben dafür. Denn nach dieser Zeit habe ich dann alles offen und kann machen was ich möchte. 

Nun also ich musste mir echt lange überlegen was ich meinem besten Freund (Joey), schenken möchte auf den Geburtstag. Es war auch nicht ganz so einfach, mich zu entscheiden für eines der Geschenke. Ich schenke ihm ein Abenteuer, sprich wir gehen zusammen «Bodyflying» fliegen. Das ist ziemlich cool. Man macht es auch nicht jeden Tag! Wir verbringen sehr viel Zeit zusammen, meistens gamen wir nur zusammen. Momentan habe ich nicht so viel Zeit. Gerade habe ich sehr viele Prüfungen. Das kann sehr anstrengend sein, denn ich habe in der Woche 4 Prüfungen im nächsten Monat. Manchmal macht mich das Lernen richtig fertig und ich habe dann zum Teil gar keine Zeit für Joey.

Heute hatte ein Spiel. Leider ist es für uns nicht ganz so gut ausgegangen. Einerseits haben wir 5:2 verloren und andererseits, haben sich viele unserer Spieler verletzt. Unserer Trainer hat uns heute richtig fertig gemacht. Ich als Captain der Mannschaft, war auch nicht zufrieden mit unserer Leistung. Aber man hat manchmal einen nicht so guten Tag und heute war einer von denen. Aber dennoch sind wir sehr gut in dieser Saison.

Nun liege ich in meinem Bett und überlege mir wie es morgen wohl werden wird…💤

Melde dich bei Movellas anFinde heraus worüber alle reden. Registriere dich jetzt bei Movellas und teile deine Kreativität und deine Passion
Lade ...