The Mud from The Lake

  • von
  • Jugendschutz:
  • Veröffentlicht: 18 Apr 2018
  • Aktualisiert: 8 Jun 2018
  • Status: Fertig
Brooklyn, 1973. Harvey JoJo soll seinen ehemaligen Mathelehrer einen Abhang mit sammt dessen Auto runterrollen gelassen haben. Harvey weiß warum. Doch was einmal im Sumpf von Brooklyn ist, bleibt da auch. Polizeipsychologe Dave Woods soll herausfinden, was der Grund der Tötung war.

Ein spannendes Psychodrama das noch sumpfiger als der Sumpf eigentlich ist.

1Likes
0Kommentare
294Views
AA

11. Sonnige Tage

Der Sommer war in Brooklyn immer ein Erlebnis. Harvey liebte den Sommer. Die Eis- und die Hotdog-Verkäufer ebenso. Sie liebten den Sommer sogar noch mehr, als der kleine Wichser.

Ja, der kleine nette streberhafte Junge von Nebenan wichste sich fast jeden Tag einen. Seine Mutter hätte dies nie in ihrem Haus geduldet. Doch sie lebten ja schon länger nicht mehr in dieser Bruchbude. Immer wenn Harvey eher als sein Bruder Schulschluss hatte, dann rannte er so schnell nachhause, lief mit den geklauten Pornoheften in sein und Joe's Kinderzimmer, schmiss sich aufs unter Teil des Hochbettes und strudelte sich da einen ab. Er fing mit 10 an und mit 13 bemerkte er, dass da keine Pisse sondern weiße Farbe rausspritzte. Hehe. Jungs, ihr wißt was ich meine, oder?

Mit 15 erwischte dieser kleine Kacker ihn. Spritz. Es war Harvey völlig egal und sein kleiner 12jähriger Bruder stand da und wusste nicht was er sagen sollte. Harvey machte schneller und härter. Manche Teenager im Alter von Harvey würden jetzt sofort die Hose hochziehen, doch nicht der schlaue JoJo-Junge. Der wichste und strudelte immer weiter. Und er sah seinen Bruder dabei an. Ob Harvey es auf gefallen hat, als Pit ihn ableckte? Schleck.

Melde dich bei Movellas anFinde heraus worüber alle reden. Registriere dich jetzt bei Movellas und teile deine Kreativität und deine Passion
Lade ...