The Mud from The Lake

  • von
  • Jugendschutz:
  • Veröffentlicht: 18 Apr 2018
  • Aktualisiert: 8 Jun 2018
  • Status: Fertig
Brooklyn, 1973. Harvey JoJo soll seinen ehemaligen Mathelehrer einen Abhang mit sammt dessen Auto runterrollen gelassen haben. Harvey weiß warum. Doch was einmal im Sumpf von Brooklyn ist, bleibt da auch. Polizeipsychologe Dave Woods soll herausfinden, was der Grund der Tötung war.

Ein spannendes Psychodrama das noch sumpfiger als der Sumpf eigentlich ist.

1Likes
0Kommentare
302Views
AA

33. Gefangen

Dave hatte Angst. Der kleine miese Psychologe von nebenan hatte Angst. Riesengroße. Er fuhr am nächsten Morgen etwas früher von seiner Wohnung weg und kam an der Psychiatrie 10 Minuten eher als sonst an.

Im Radio lief Judy Collins Both Sides Now. Dave war eigentlich der typische Rocker, doch ein Hippie-Song konnte auch nicht schaden.

Verfluchte Scheiße, das war wieder nee Scheißnacht!, dachte sich der Psychologe und fuhr die Auffahrt der Psychiatrie hinauf. Sein kleiner Fiester quälte sich zu seinem Parkplatz, wie ein Gefangener Ägypter, der nach einem harten Arbeitstag sich auf seine Pritsche fallen ließ.

Dave fiel auf, dass einige Passanten auf dem Parkplatz standen und alle sammt auf den vierten Stock der Psychiatrie sahen. Dave stellte das Radio aus und zog den Zündschlüssel. Dann stieg er aus seinem '73er Ford Fiester aus und knallte die Tür zu. Mit eilenden Schritten, ging der Psychologe zur Masse hin.

Polizei war auch zugeben und Dave sah nun auch nach Oben. Der Grund wegen der erstaunlichen Zuschauermasse war, dass Harvey am Verhandlungs-Zimmer stand und einen Polizisten bedrohte. Er hatte diesen als Geisel genommen.

Dave drängelte sich durch und rannte in das Gebäude. Ein Polizist hatte ihn beinahe noch bekommen, doch der Alte konnte auch noch etwas. Rennen.

Melde dich bei Movellas anFinde heraus worüber alle reden. Registriere dich jetzt bei Movellas und teile deine Kreativität und deine Passion
Lade ...