Ohne Titel

Maya ist ein 17-jähriges Mädchen, welches neben ihrer Jugend Popkonzerte und Interviews gibt, denn sie ist ein Gesangstalent. Als Maya 12 Jahre alt war, lagen ihre Eltern aufgrund eines Autounfalls im Koma - nur ihr Vater wachte wieder auf. Während sie überlegt ob eine Karriere als Sängerin wirklich die richtige Entscheidung war, trifft das Mädchen auf eine frühere Bekanntschaft - ihre erste große Liebe. Jedoch hat Nicolas einige Geheimnisse und in Mayas Leben tauchen plötzlich nur noch mehr Probleme auf...

0Likes
0Kommentare
34Views
AA

1. Chaptor 1

"Danke." Maya bedankte sich beim Publikum und ging von der Bühne. In ihren Augen sah man, dass sie müde war, doch sie lächelte und gab Autogramme. Ihre Fans bedeuteten ihr viel. "Morgen gibst du ein Interview bei 'Clever TV', danach hast du ein Meeting wegen deiner Tournee und am Abend ist eine Benefizgala bei der du eine Rede halten wirst. Die Rede ist schon vorbereitet du solltest sie noch auswendig lernen. Übermorgen.." "Okay", unterbricht Maya ihre Managerin, "lassen wir diesen Tag einmal vorübergehen." Während sie ihren Lippenstift entfernt und ihre Mascara in ihrer Garderobe abwäscht hört sie Musik von Alessia Cara. Das entspannt sie nach einem anstrengenden aber doch gelungenem Konzert. "Maya! Kommst du? Das Auto ist da." Mila, die beste Freundin ihrer Mutter, holte sie aus ihrer Garderobe. Während der Autofahrt lobte Mila Mayas Gesang und ihre Performance auf der Bühne. "Deine Mutter wäre stolz auf dich gewesen", sagte Mila wie nach jedem Konzert das Maya gab. Maya lebte in einem wunderschönen großen Haus mit ihrem Vater. Es hatte einen romantischen englischen Garten indem schon einige Hochzeiten stattfanden. Im Haus war Platz für ein Studio wo die Sängerin ihre Lieder aufnahm, ein Studio wo sie ihre Tanzeinlagen und Performances üben konnte und einen leeren Raum mit einem großen Flügel. Maya ging leise in das Schlafzimmer ihres Vaters. Er war nicht da, doch das war nichts ungewöhnliches. Er trieb sich mit hoher Wahrscheinlichkeit in einer Bar herum und kam vor 3 Uhr Nachts nicht nach Hause. Maya legte sich in ihr Bett und konnte nicht einschlafen. Heute war wieder so ein Tag an dem sie nicht wusste ob ihr das Spaß machte, Konzerte und Interviews geben, bei Preisverleihungen Reden halten und angehimmelt zu werden. Sie war erst 17. Es begann alles nicht so glamourös.

 

Melde dich bei Movellas anFinde heraus worüber alle reden. Registriere dich jetzt bei Movellas und teile deine Kreativität und deine Passion
Lade ...