Gehöre nur mir

"Engel, was sollte ich tun. du hast mir keine andere Möglichkeit gegeben". meine er und ging mit der Hand durch meine Haare und mit der anderen wischte er meine tränen weg.

"ich hasse dich! du bist verrückt siehst du nicht das ich unglücklich bin?! du hast mich gekauft als wäre ich ein Produkt...", schrie ich ihn an.

"Nein mira ich hab dich nicht gekauft... deine Eltern haben ihre schulden durch dich bezahlt. sie haben dich mir gegeben, jetzt bist du in guten Händen", sagte er.

"du hast sie gezwungen! du bist schuld an allem, meine Eltern würden niemals sowas machen. mein Vater würde eine Möglichkeit finden und mich retten! aber du hast sie gezwungen und dafür hasse ich dich und werde es auch immer tun du Arschloch", sagte ich sauer und in dem Moment spürte ich seine Hand auf meiner Wange.....

(Ausschnitt aus einem Kapitel)

1Likes
0Kommentare
104Views
AA

6. ihr Freund

vor der Uni angekommen, sah ich schon Zara die angelehnt an Emres Auto war, beide waren kurz davor sich aufzufressen.

"Ich hol dich ab bis später", küsste er mich auf die Wange.

ich stieg aus dem Auto und wollte die Tür zu machen" vergiss nicht Engel ich liebe dich und ich bin dein Freund", lachte er und ich musste irgendwie auch lachen.

ich guckte ihm noch hinter her und als ich denn Schwarzen Range rover nicht mehr sah lief ich zu Zara, die mich auch schon bemerkt hatte und mich fagend anguckte.

"wer ist denn dieser gut aussehende Boy?", fragte sie und Emre schlug ihr spielerisch an den Arm. "nach Emre", lächelte sie verliebt.

"das ist Kerem, glaube ich habe ihn am seinem Auto bzw. Autokennzeichen KK erkannt"; stellte Emre fest.

ich nickte "ja das ist er, mein Freund"

"Ahhh viel Glück askim", quiekte Zara und umarmte mich stürmisch. ich lächelte dankend, wenn sie nur wüsste...

ich machte mich auf dem weg in den saal und hörte 3 ganze stunden zu, schrieb viel auf, dass heutige Thema war stoff von Leder bis zur seide. nach der Vorlesung wollte ich raus aus der Uni, dann traf ich Sinan. ein Junge der ebenfalls hier auf die Uni ging.

"Hey wie geht es dir?", sprach er mich an.

"Ganz gut und selbst", fragte ich und wir liefen zusammen raus und ich sah schon Kerem wie er am Auto stand und auf sein Handy guckte.

ich hoffe er sieht uns nicht...

"auch", lächelte er.

"ich wollte fragen, was du am Samstag machst bzw.. ob du Zeit hast ins Kino zu gehen, wenn ja hole ich dich um 18:00 Uhr ab"; fragte Sinan schüchtern.

wir waren fast bei Kerem, aber der hatte uns noch nicht bemerkt.

"nein leider nicht", sagte ich lächelnd

"dann ein anderes mal", sagte er und ich blieb bei Kerem stehen. "dein Bruder?" "ihr Freund", sagte Kerem kalt, schlang seon Arm um meine Hüfte und zog mich näher an sich. "Ah ok", sagte Sinan und ging. ich wollte grade etwas sagen, aber dann kam Zara dazu.

"Du musst Kerem sein?"

"ja und du bist Zara, Mira hat so viel von dir erzählt", log er

warum tut er das?

Emre kam dazu und begrüßte Kerem mit einem Handschlag. "ihr kennt euch?", fragte ich

"unsere Familien"

"Mira wollen wir gehen?" ich nickte und umarmte Zara "Heute ist es soweit",flüsterte sie und ich wusste direkt was sie meinte. sie wird mit Emre eins werde...

ich stieg ins auto und lächelte noch kurz... mein Magen knurrte was Kerem zum lachen brachte "hast du Hunger mein Engel?" "bisschen" er nickte und wir fuhren in die stad. hand in hand liefen wir durch die stadt. für die menschen sah ea so aus, als wären wir ein ganz normales Paar dennoch war es nicht so. warum tat ich das? wieso hau ich nicht ab? er würde mich sowieso finden und dann würde er mich nie raus lassen.. wir gingen in ein Restaurant und aßen Nudeln, lernten uns bisschen besser kennen anschließend fuhr er mich nachhause.

"bis morgen, bin um 10 hier", sagte er und küsste meine Wange. er wartete darauf, dass ich rein gehe. ich wartete so lange bis er weg fuhr und dann lief ich wieder raus. ich machte mich auf dem weg zum Bahnhof. ich werde abhauen... soll es kosten was es will, ich werde verschwinden von hier.

Melde dich bei Movellas anFinde heraus worüber alle reden. Registriere dich jetzt bei Movellas und teile deine Kreativität und deine Passion
Lade ...