5sos One Shots

5sos Oneshots

2Likes
0Kommentare
1617Views
AA

7. Mikey One Shot (14+)

Ich kam nach Hause. Es war schon Nachts, die Sonne war schon längst untergegangen. Ich schaute auf mein Handy. Es war schon 23:44 Uhr. Ich musste Überstunden machen, da meine Kollegin krank war. Ich öffnete die Haustür. Ich machte das Licht nicht an, da ich meinen Freund nicht wecken wollte. Ich legte meine Tasche ab und ging ins Badezimmer. Ich zog mir meine Nachtklamotten an, die aus einem zu großem Pulli von Mikey (meinem Freund) und einer kurzen Shorts bestanden. Dann machte ich mir einen Messy Bun und ging in die Küche. Ich schaute aus dem Fenster. Vor mir lag Sydney, die Stadt in der Mikey und ich wohnten. Um ihn zu beschreiben, Mikey hatte blonde Haare und trug sehr oft Snap Backs.Ansonsten trug er schwarze Jeans, irgendwelche Shirts oder Hemden, und irgendwelche (ebenfalls) schwarzen Schuhe.


Die Stadtlichter schienen mir entgegen. Rechts daneben, lag der Strand. Plötzlich umgriff jemand von hinten meine Hüfte und küsste meinen Hals. "Mikey.", sagte ich schmunzelnd. Ich konnte spüren wie er ebenfalls schmunzelte. "Na, Baby. Wie war dein Tag?" Ich drehte mich um. "Lang...", sagte ich während er mich abcheckte. "Du siehst so heiß aus in meinem Pullover, weißt du das?", sagte er. "Ach Mikey, wie oft hast du mir das schon gesagt?", sagte ich und lachte. Er küsste meine Lippen und wanderte langsam wieder zu meinem Hals. "Mikey... es ist schon spät...", sagte ich. "Hey, morgen ist Samstag, Babe.", sagte er und grinste mich an. "Stimmt...", sagte ich. Michael küsste mich wieder auf die Lippen. Ich küsste ihn sofort zurück. Er hob mich hoch, sodass ich meine Beine um seinen Körper schlug. Er ging mit mir in unser Schlafzimmer und legte mich dann aufs Bett. Ich grinste und zog ihn zu mir um ihn weiter zu küssen. Dann zog er sich sein Shirt aus und ich meins ebenso. "Gott, Grace, wie lange musste ich darauf warten!?", sagte Michael als er mich ansah. "Halt die Klappe und küss mich!", sagte ich lustvoll und presste meine Lippen wieder auf seine. Er schmunzelte. Dann legte er mich wieder hin und fing an meinen Hals zu küssen. Er wanderte immer tiefer bis er kurz vor meiner Shorts landete. Er schaut mich an und wir beide schmunzelten. Dann zog er meine Hose aus.

 

Ok, Leute wenn ich weiter geschrieben hätte, dann wäre diese Geschichte 18+ gewesen xD. Ich wette sowieso das alle die unter 14 sind von euch, das trotzdem gelsen haben xD. Also, ihr könnt es euch ja einfach weiter denken. Oh Gosh, wenn meine Eltern lesen würden, was ich hier schreibe xD Peinlich, aber egal xD. Bis zum nächsten One Shot!

Melde dich bei Movellas anFinde heraus worüber alle reden. Registriere dich jetzt bei Movellas und teile deine Kreativität und deine Passion
Lade ...