Unerwartete Hilfe

  • von
  • Jugendschutz:
  • Veröffentlicht: 14 Nov 2016
  • Aktualisiert: 14 Nov 2016
  • Status: Fertig
Diese Fanfiction handelt von dem Gitarristen der Band Sunrise Avenue und ist frei erfunden.

0Likes
0Kommentare
148Views
AA

1. Nach dem Konzert

Das Konzert der Band Sunrise Avenue an diesem Abend war ein voller Erfolg. Nach einer ausgiebigen Dusche beschloss Riku nach Hause zu fahren. Es war noch nicht das letzte Konzert dieser Tour, also warum sollte er dann mit feiern gehen, wenn er doch gar keine Lust hat. Auf dem Weg zu seinem Auto hörte er eine Frau um Hilfe rufen. Ohne weiter darüber nachzudenken, ging er schnellen Schrittes in die Richtung aus der die Hilferufe kamen. Er sah die Frau auf dem Boden liegen und einen Mann der ihr die Klamotten von ihrem Körper riss. Als dieser jedoch Riku sah, flüchtete er. Riku wandte sich sofort der vor Angst und Kälte zitternden Frau zu. Sofort zog er sich die Jacke aus und legte sie ihr über die Schultern. "Vielen Dank, für ihre Hilfe. Wer weiß was dieses Schwein sonst noch alles mit mir angestellt hätte." "Ist doch selbstverständlich. Man hilft wo man nur kann." "Oh mein Gott... Du bist Riku von Sunrise Avenue... Darf ich überhaupt du sagen? Ich bin Katharina" "Und auch ein ganz normaler Mensch. Klar darfst du mich duzen. Weißt du wie du wieder nach Hause kommst? Kannst du abgeholt werden?" "Ich bin mit dem Bus hergekommen, aber so kann ich nicht mehr in den Bus steigen. Ich denke ich werde bis morgen früh warten müssen, bis ich meine beste Freundin erreichen kann."

Melde dich bei Movellas anFinde heraus worüber alle reden. Registriere dich jetzt bei Movellas und teile deine Kreativität und deine Passion
Lade ...