Im Unsichtbaren

Schwarz mit WEIßEN PUnKt.

1Likes
0Kommentare
365Views
AA

4. In Extase

Laute Sirenen durchbrachen die Abendliche Stille in der Stadt. Alles war in Aufruhr. Am nächsten Tag wurde eine einzelne Spielkarte auf das Titelbild gedruckt. Eine gruselige Überschrift ließen die Kassen füllen. „Spielkartenmörder.“ Durch Angst und Schrecken konnte man die Einnahmen deutlich erhöhen. Das was die Leute lesen wollen. Gewalt. Ein breiter Artikel untersetzte das Bild und entwickelte ein Gewisses Unbehagen. Der Tatort war unklar, sowie die Personen, die das Opfer anscheinend gefunden hatten. Verschwörungstheoretiker wurden gierig nach mehreren Details und überfielen die Polizeizentrale. Nach einer langen Suche und schließlich nach Einsatz des Sonderkommandos und vielen Verhaftungen, konnte festgehalten werden, dass nichts Wichtiges, in Augen der Verschwörungstheoretiker, gefunden wurde. Die ganze Stadt pulsierte, nichts war wichtiger. Überall waren Plakate zu sehen, die den Untergang durch den Spielkartenmörder hervor sagten. Nirgendswo war der Fall sicher. Selbst im Supermarkt gab es kein Entkommen. Fremde, die sich gar nicht kannten, Feinde, Touristen, plauderten wie alte Freunde über den Spielkartenmörder. Es gab wilde Theorien darüber, dass er ein Phantom sei, oder die Theorie, dass eine Nationale Geheimgesellschaft daran beteiligt sei. In den nächsten Tagen verlief alles normal. Mindestens 5 Menschen ging zur Polizei und behaupteten der Spielkartenmörder zu sein. Die Lokalzeitung berichtete über all diese 5 Personen und so bekamen sie doch ihre Aufmerksamkeit. Jeder wollte der Spielkartenmörder sein, jeder. Es war praktisch zu einem Hobby geworden, die abstrusesten Geschichten und die besten beweise zu entwickeln, um zu zeigen, dass man selbst der Spielkartenmörder war. Selbst Terroristen versuchten per Internet sich zu diesem Akt des Brutalen zu bekennen. Doch selbst dafür war die Sache zu pulsierend und schnell wurde allen klar, dass keine Terroristische Bewegung damit zu tun hatte. 

Melde dich bei Movellas anFinde heraus worüber alle reden. Registriere dich jetzt bei Movellas und teile deine Kreativität und deine Passion
Lade ...