Der Neuanfang

Kurzgeschichte

0Likes
0Kommentare
30Views

1. Der Neuanfang

 

Sophie wollte einen Neuanfang wagen. Sie war endlich bereit einzuwilligen und mit ihrem Mann zum See zu gehen. Heute Morgen hatte sie sich sehr herausgeputzt, denn es ist Sonntag. Sie zog ihr Sonntagskleid an, schminkte sich und machte ihre Haare. Um ihr heutiges Outfit zu vervollständigen nahm sie ihren Hut und drapierte ihn auf ihrer Pflechtfrisur. Unten wartete bereits ihr Mann auf sie und empfang sie mit einem zaghaften lächeln.  Zusammen, Hand in Hand gingen sie, er mit einem Gehstock und sie mit ihrem neuen Schirm, den Weg entlang.  Am See angekommen sah sie die vielen Kinder und deren Eltern ihren freien Tag genießen.  Doch wie sie dort stand und versuchte den Menschen Namen zu geben, fiel ein Kind vor ihrem Kleid auf die Knie und die Erinnerung an etwas einst verlorenes kam grausam zurück. 

Melde dich bei Movellas anFinde heraus worüber alle reden. Registriere dich jetzt bei Movellas und teile deine Kreativität und deine Passion
Lade ...