Grundversorgung

ein normaler Tag in meiner Fantasie Stadt Shangri La in der alles möglich ist...

0Likes
0Kommentare
54Views

1. 1

Grundversorgung

Die Brausepulvergrundversorgung musste immer gewährt sein. Die Angestellten des Brausepulververteilungsnetzes arbeiteten hart dafür. Sie mussten zum Beispiel Rohre reparieren. Über der Erde und manchmal unterirdisch. Dafür öffneten sie Eisentellertüren und stiegen in den Untergrund. Es hatte einen Rohrbruch gegeben und aus allen Brausepulverhähnen rieselte es Waldmeister. Die Leute stellten schon Eimer auf und der technische Hilfsdienst pumpte Keller aus. Doch die Eisennymphen rekonstruierten die Rohre und verschlossen die Lecks. Die Grundbrausepulverversorgung war wieder gesichert und Shangri La atmete auf. Ein ganz normaler Tag in Shangri La.

Melde dich bei Movellas anFinde heraus worüber alle reden. Registriere dich jetzt bei Movellas und teile deine Kreativität und deine Passion
Lade ...