Thank you

Justin kommt neu in eine Schule und lernt Maria kennen sie verändert sein leben. Sie kommen sich näher und verlieben sich, schon am Anfang gab es Probleme aber sie finden immer wieder einen weg sie zu lösen.

4Likes
1Kommentare
272Views
AA

4. Warum

MARIAS P.O.V.:

Was bildet er sich bitte ein Meine Eltern sollen Illegale Waffenhändler sein?! Wir haben einen Teil im haus wo ich nie hindarf und das ist der Keller aber ich werde ihm schon das Gegenteil beweisen. Das ist einfach nur ein dummer Zufall.

"Mom? Dad?"

"Ja süße?" sagte meine Mutter.

"Könnt bitte beide bitte mal kommen?"

"Stimmt das dass ihr Illegale Waffenhändler seit?!"

"Wer hat dir das gesagt? Justin? Glaub ihm kein Wort!" sagte mein Vater nervös.

"Also stimmt es?"

"Es tut mir leid süße, ja wir haben Justins Eltern umgebracht aber nur zu deinem Schutz." sagte meine Mutter als sie zum weinen begann.

"Ich hab doch gesagt er wird wieder kommen und uns finden, du hättest ihn nicht einladen dürfen!" mein Vater begann mir die schuld an allem zu geben.

Ich hielt es nicht mehr aus ich packte meinen Koffer und sagte "Den Rest hole ich mir später" ich lief verheult raus und rief Justin an.

"Justin?" sagte ich ganz verheult.

"Ich bin gleich da." sagte er.

Nach 5 Minuten war er da nahm meinen Koffer und fragte mich ob ich die Wahrheit jetzt weiß? Ich sagte ja.

"Justin kann ich bei dir wohnen bitte, ich kann jetzt nicht wieder nachhause."

"Ja den Rest deiner Sachen können wir morgen holen wenn du möchtest."

"Danke für alles Justin ich liebe dich."

"Wir gehen durch dick und dünn vergiss das nicht ich bin immer für dich da!"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Melde dich bei Movellas anFinde heraus worüber alle reden. Registriere dich jetzt bei Movellas und teile deine Kreativität und deine Passion
Lade ...