Scheiß Leben

Kira muss mit ihrer Mutter nach Großbritannien fahren, obwohl sie das nicht möchte. Dort wird sie von dem neuen Lebensgefährten von ihrer Mutter misshandelt. Sie gehen zwar wieder zurück in ihre Heimatstadt, aber er findet sie und es werden schlimme Dinge passieren.

Schaut selbst hinein, wenn ihr wissen wollt was noch mit Kira und ihrer Mutter, ihrem Vater und ihren Freundinnen passiert.

1Likes
0Kommentare
810Views
AA

11. Die Verabschiedung

Heute ist es soweit. Ich muss mich leider von meinen Freundinnen verabschieden. Ich habe keine Lust, aber ich tue es meiner Mutter zuliebe, obwohl ich denke, dass es mit ihnen nicht klappen wird.

Die Schule ist mal wieder lanweilig. Ich schreibe einen kleinen Zettel auf dem steht: (Scheiß Schule. Habe so gar keine Lust auf die verfickte Schule.) Ich reiche ihn Kati. Sie lacht und reicht ihn weiter. So geht es die ganze Zeit über bis uns unsere Lehrerin erwischt und uns eine Ermahnung gibt. In der Pause gehen wir auf eine Bakn zu und setzen uns hin. Wir reden miteinander.

Emma: "Ey wohin fahrt ihr in den Sommerferien?"

Ich: "Ich fahre mit meiner Mutter nach Großbritannien, obwohl ich weiß, dass der Typ sie betrügen wird."

Celine: "Ich fahre mit meinen Eltern nach London."

Caitlyn: "Ich nach Manhattan."

Kati: "Nach New York."

Maggie: "Ich fahre nach Las Vegas."

Liz: "Ich fahre nach Indianapolis. Nein Spaß. Ich fahre nach Kalifornien."

Megan: "Ich nach em... äh... oh Gott ich hab's vergessen. Lasst mich noch überlegen. Wenn ich es weiß, dann sag ich's euch. Jetzt weiß ich es wieder. Ich fahre nach San Francisco."

Cathrin: "Ich fahre nach Florida. Und wo fährst du hin Emma?"

Emma: "Ich fahre nach Birmingham."

Kati, Celine, Liz, Megan, Maggie, Caitlyn, Cathrin, Ich: "Wie geil ist das denn. Lasst rein gehen die Pause ist eh gleich zu Ende."

Nach der Schule gehen wir in ein Restaurant. Wir essen was und dann geht es an die Verabschiedung. Wir umarmen uns alle und dann geht jeder seinen eignen Weg. Wir haben uns versprochen das wir uns melden. Also, wenn wir landen schreiben wir uns alle an, ob wir gut gelandet sid oder nicht. Wir haben uns deshalb eine Gruppe erstellt. Uns war so langweilig das wir sie einfach THE SWEET GIRLS genannt haben. Na ja. Ist doch egal. Ich gehe auf mein Zimmer und packe meinen Koffer. Als ich mit packen fertig bin gehe ich in die Küche um was zu essen. Danach gehe ich ins Wohnzimmer und sehe einwenig Fern. Um Circa 22:00 Uhr gehe ich ins Bett und schlafe friedlich ein.

Melde dich bei Movellas anFinde heraus worüber alle reden. Registriere dich jetzt bei Movellas und teile deine Kreativität und deine Passion
Lade ...