Ewiges Leben (Harry Styles)

Die 18-Jährige Tara ist Tänzerin und tanzt eines Tages bei einem One Direction Konzert un Harry verliebt sich in sie und schon bald findet Tara raus das alle Mitglieder der berühmten Boy Band nur am Tag menschen sind und in der Nacht zu Magischen Wesen werden.

4Likes
2Kommentare
999Views
AA

30. Welches Monat? Und was ist es?

Harrys P.O.V.

Nachdem wir uns gestern noch nen Film angesehen haben legte ich mich wieder zu Tara und schlief ein. Am nächsten Morgen wachte ich auch wieder vor ihr auf aber diesmal weil ich Geräusche hörte, ich öffnete die Tür und ging in die Küche wo die Geräusche her kamen. Dort stand Liam und macht eFrühstück ich wünschte ihm einen guten Morgen, wir machten gemeinsam frühstück und gingen dann um die anderen aufzuwecken.

Ich öffnete langsam die Tür zu meinem und Tara Zimmer und ging rein, hinter mir waren die anderen, wir einigten uns Live while were Young zu singen. Es brauchte seine Zeit bis Tara aufwachte und uns alle anlächelte wir wüschten ihr alle einen guten Morgen und als ich merkte das sie noch immer nichts anhat schickte ich die anderen schnell raus.

"Harry ich glaube wir müssen ins Krankenhaus" sagte Tara als sie gerade ihr Shirt anzog "WAS?????" schrie ich schon fast "Du bist doch noch nicht so weit das du das Baby kriegst!!!" sie begann zu lachen "Nein das ist es nicht ich will nur wissen in welchem Monat ich bin und welches Geschlechte es hat von mir auch können wir aber auch zu einem Arzt gehen das ist mir egal" ich war beruhigt. "Ich denke wir sollten erst mal dem Management alles erklären und dann gemeinsam weiter schaun." sie nickte und wir gingen Hand in Hand in die Küche.

Alle saßen schon bei Tisch und warteten darauf das wir uns setzten. Wir aßen gemeinsam und wir klärten das mit dem ganzen schwanger sien und was wir jetzt machen werden. Nach dem Frühstück erinnerte ich Tara ihr Tabletten zu nehmen und rief Simon an. Er war erst geschock verstande dann aber und sagte das er mit dem Management reden wird und uns wieder anrfut wenn alles geklärt ist.

Ich erklärte der Truppe alles und gerade als ich fertig war rief Simon wieder an. Er sagte das er einen Arzt gefunden hat der sich alles anschauen wird auch das er alles weiß also wir nichts verstecken müssen, Leider müssen wir früher heim wegen Tara und auch weil das Management will das wir mehr Interviews mache und unseren Film, den Duft und die neuen Songs zu promoten.

Wir machten uns fertig und im Auto erklärte ich ihnen alles. Alle waren traurig und wir beschlossen keien Zeit zu verschwenden und einfach den Urlaub so gut es geht zu genießen. Beim Arzt wurden wir alle nervös was wenn es dem Kind nicht gut geht?

Als wir die Praxis betraten waren wir allein und ein recht kleiner Mann stand vor uns, er hatte eine Glaze und ein lächeln im Geschicht. Ich ging mit Tara zum Ultraschall und die anderen warteten druaßen. "Also sie sind im 8ten Monat-" "BITTE WAS!?" unterbrach ihn Tara uns beiden stand der Mund weit offen "Sie habe richtig gehört, keine Sorge dem Baby geht es gut. Wollen sie das Geschlächte erfahren?" wir nickten beide wie wild und er begann zu lächeln "Also er ist ein Mädchen" wir begannen beide zu lachen und ich sprang von Sessel auf und rannte raus.

Als ich die Tür aufmachte sahen mich alle mit großen Augen an "SIE IST IM 8TEN MONAT UND WIR BEKOMMEN EIN MÄDCHEN!!!" Alle rannten zu mir und umarmten mich dann hüpftenwir glücklich herum bis Tara rein kam. "Wir können gehen" Kaum hatte sie das fertig gesagt klebten wir alle 5 an ihr und umarmten sie.

Taras P.O.V.

Es ist ein Mädchen das heißt sie omg ich bin so wahnsinnig glücklich, in einem Monat habe ich eine Tochter. Nicht anderes ging mir mehr durch den Kopf und ich merkte gar nicht das wir schon wieder zuhause sind bis mich Harry aus meinen Gedanken riss.

Drinnen wurde mir dann klar das es noch immer keiner wieß nicht mal Harrys Mum "Harry du musst es deiner Familie sagen." Ernickte und verschwand in unserem Zimmer. Ich setzte mich in der zwieschen Zeit zu den anderen Jungs auf die Bank und wir sahen uns Scrubs an. Als ich Nialls Magen knurren hörte wurde mir klar das ich auch hunger habe und stand auf um Sanwiches zu machen.

"Leute ich hab essen gemacht" als ich den Teller auf den Tisch stellte kamen alle angerannt und nahmen sich. Ich sah Harry an und er begann zu erzählen "Meine Mum sagte das es für sie ok ist das sie ab November Oma ist und auch meine Schwester freut sich riesig, mit Robin konnte ich leider nicht reden weil er arbeitet, das Zimmer wir am Montag rosa gestrichen und du kannst die ganze Zeit in London Baby Sachen mit meiner Mum oder meiner Schwester oder wem auch immer kaufen weil wir noch rein gar nichts haben." Wir aßen fertig und sahen uns gemeinsam Ted an.

____________________________________________

Woooohooooo eine kleine Darcy Styles wird es also wer hätte das gedacht?

Melde dich bei Movellas anFinde heraus worüber alle reden. Registriere dich jetzt bei Movellas und teile deine Kreativität und deine Passion
Lade ...