Ewiges Leben (Harry Styles)

Die 18-Jährige Tara ist Tänzerin und tanzt eines Tages bei einem One Direction Konzert un Harry verliebt sich in sie und schon bald findet Tara raus das alle Mitglieder der berühmten Boy Band nur am Tag menschen sind und in der Nacht zu Magischen Wesen werden.

4Likes
2Kommentare
988Views
AA

7. Verletzt

Nialls P.O.V.

Wir waren in der Küche und hatten etwas Unordnung gemacht, Tara kam rein und rannte genau gegen die Dunstabzugshaube. Sie begann am Kopf zu bluten und fiel um wir haben alle bemerkt was passiert ist und schrien alle ihrem Namen. Sie fiel zu Boden und keiner schaffte es sie aufzuhalten. Harry rastete total aus und schrie herum.

Man der hat heute aber auch echt viel um die Ohren. Alle sahen mich erwartungsvoll an und es war klar dass ich sie heilen muss. Leider musste ich mich konzentrieren und Harry machte mich einfach zu nervös. Liam und Louis brachten ihn raus und ich hörte wie sie ihn beruhigten in dem sie den Fernseher anschalten.

Ich musste mich beruhigen und zwar schnell bevor sie zu viel Blut verlor. Ich schaffte es und wir sahen zu wie sich die Kopfwunde schloss und das Blut verschwand. Schnell riefen wir Harry und die anderen da wachte sie auch schon auf. „W-Was ist passiert und wieso tut mein Kopf so weh?“ sie sah echt nicht sehr gut aus aber wir wussten alle das sie verwirrt sein wird und Kopfschmerzen haben wird.

„Alles ist gut keine Sorge du bist gegen die Haube gerannt und hast geblutet, Niall hat dich geheilt.“ Sagte Liam ruhig er konnte das am besten und ist wirklich Daddy Direction. Wir begleiteten sie nach oben und Zayn wollte ihr ein Sandwich machen, ich ging ihr eine Schmerztablette und ein Glas Wasser holen und die anderen bleiben bei ihr und erklärten ihr alles noch mal genau.

Wir blieben noch eine Stunde und redeten über alles, Louis sagte ihr was sie dachte, sie glaubte uns nun wirklich und wir verabschiedeten uns sie bedankte sich glaube ich auch noch 10 mal für das heilen was mich immer zum Lächeln brachte. Man ich glaube echt das ich mich in sie verliebt habe ich meine sie hat den perfekten Körper und dann noch ihr Lächeln so süß ich hoffe Louis und Zayn kommen mir nicht so schnell auf die Schliche.

Taras P.O.V.

OMG ich kann alles noch immer nicht glauben ich meine ich wurde heute geheilt du habe erfahren das Louis wirklich immer egal was deine Gedanken lesen kann und das Zayn immer deine Gefühle kennt man das ist echt eine komische Situation.

Als sich die Jungs von mir verabschiedeten ging Harry noch mit ihnen runter. Wieder oben wünschte mir Harry eine Gute Nacht und wollte irgendwohin gehen „Warte! Wo gehst du hin?“ er drehte sich um und sah mich mit einem riesigen Grinsen an, er versuchte gar nicht es zu verstecken. „Naja ich dachte du brauchst etwas Zeit für dich und ich- “ weiter ließ ich ihn nicht reden und sagte „Harry bitte leg dich zu mir ich brauche keine Zeit alleine ich will jetzt eher mit jemandem reden oder so was“ er kam rein und legte sich zu mir, er drehte das Licht ab, ich kuschelte mich an ihn und war etwas überrascht als ich bemerkte das er nur Boxershorts trägt.

„Harry wann hast du dich ausgezogen?“ ich wusste das sein Grinsen immer breiter wird „Das ist ein Talent von mir aber willst du wirklich in Jeans schlafen?“ ich stand auf und zog mir alles aus am Ende hatte ich nur noch Shirt und Unterwäsche an. Ich muss sagen am Anfang war ich etwas schüchtern da ich ihn ja noch nicht wirklich gut kannte und so aber egal.

 

Es war echt angenehm, Harry wärmte mich da mir etwas kalt war und ich legte meinen Kopf auf seine Brust. Es war echt schön und fiel schnell in einen tiefen und erholsamen schlaf.

Melde dich bei Movellas anFinde heraus worüber alle reden. Registriere dich jetzt bei Movellas und teile deine Kreativität und deine Passion
Lade ...