Nobody Compares Deutsch

Die 18-Jährige Alison besucht mit ihrer Freundin Alex ein 1D Konzert und dort verliebt sich Harry Styles in sie und Niall in ihre Freundin. Kurz darauf treffen sie sich und beginnen sich kennen und lieben zu lernen.Sie sind ein hübsches Paar doch als bei Alisons Mutter Krebs festgestellt wurde will Ally nur noch Zeit mit ihrer Mutter verbringen und stößt alle anderen nur noch weg...

5Likes
0Kommentare
1488Views
AA

26. Abflug

***Nächster Morgen***

Als ich aufwachte war Ally im Bad ich lag noch ein bisschen und sie kam mit nassen Haaren und einem Handtuch umgewickelt ins Zimmer ich konnte mir ein Grinsen nicht verkneifen und sie legte sich zu mir.

Es war schön und ich glaube sie hat das mit dem Typ gestern überwunden. Ich umarmte sie und wir redeten noch 5 Minuten, dann stand sie auf und zog sich um. Ich ging duschen während sie sich noch fertig machte wir standen nach einer halben Stunde vor der Tür.

Ally hatte eine schwarze Leggins und einen blauen Kliedpulli von mir an, dazu noch schwarze Vans und eine Tasche. Sie hatte nur Concealer oben und ihre Haare in einen Messy Bun zusammen gebunden. Ich trug nur eine Graue Joggin Hose, ein weißes V-Neck Shirt, eine rote Hollister Weste und weiße Chucks.

Am weg zum Auto war leider alles so wie immer, die Fans quietschten und schrien, die Paparazzi machten Fotos und stellten fragen und wir versuchten zum Auto zu kommen ohne zerdrück zu werden. Leider wurde auch Lizzy wieder blöd angemacht aber ich hielt ihr Hand dadurch nur noch fester.

Im Auto kamen wir erst nur schwer voran aber Allys Laune wurde nur besser und sie ließ sich nicht von den Fans den Tag versauen. Wir haben am Weg dorthin einmal kurz gedacht dass wir unsere Pässe vergessen hatten aber fanden sie dann noch in einer seitlichen Tasche in ihrer Adidas.

„Und freust du dich schon“ ich weiß die Frage war unnütz aber egal „Ja ich freu mich schon so sehr und ich bin der glücklichste Mensch der Welt, ach bevor ich es vergesse wo treffen wir die anderen drinnen oder nach den check in?“ „Paul wird uns am Eingang abholen und dann treffen wir sie alle in der Eingangshalle.“ Die restliche Fahrt hörten wir nur Radio.

Als wir am Flughafenwaren wartete Paul schon und brachte uns heil rein, ich gab natürlich auch ein paar Autogramme und machte Fotos, ein kleines Mädchen, ich glaube sie war 7, wollte das wir uns Küssen. Ich bin froh das sie das wollte denn alle machten Fotos als wir es taten und ich hoffe das jetzt jeder weiß das ich es ernst mit ihr meine und nicht so schnell ans Schlussmachen denke.

In der Halle sah ich schon Lizzys Dad und dann noch Alexs Bruder und Mutter, Perrie, Danielle und Eleanor waren auch da um uns zu verabschieden. Ich glaube Alex hat geweint denn sie hatte rote Augen, aber sie ist es eben nicht gewöhnt sich so lange von geliebten Menschen zu trennen. Ich hoffe das bessert sich auf der Tour und sie wird kein Heimweh haben.

„Hey Dad man ich bin so froh das du gekommen bist ich würde es nicht aushalten hätte ich mich nicht verabschieden können.“ Sie nahm ihn in den Arm und er gab ihr einen Kuss auf die Wange. „Natürlich bin ich gekommen ich würde das ja auch nicht aushalten und ich hoffe du bist nicht böse wenn du meine Einweihungsparty verpasst.“ Sie lachte etwas und sagte nein.

Als ihr Dad zu mir kam versicherte ich ihm das ich auf sie aufpassen werde und das ich nichts passieren wird. Er wusste das alles schon aber ich werde immer auf sie aufpassen und ich will das er es weiß. Wir redeten noch ein bisschen darüber wann wir Anrufen und das es auch mal Tage geben wird wo sie sich nicht melden kann.

Als uns dann alle verabschiedet hatten, gingen wir zu check in und haben noch mal allen gewunken. Niall hatte Alex im Arm, weil sie etwas weinte und wir warteten auf unseren Flieger. Niall hatte irgendwoher essen bekommen und verdrückte jetzt eine Semmel mit einem Aufstrich, Louis und Zayn machten Blödsinn, Liam und ich unterhielten uns und Alex und Ally konnten nicht mehr aufhören zu strahlen und sich zu unterhalten.

Endlich im Flieger war ich irgendwie aufgeregter als sonst ich meine ich bin immer aufgeregt aber dieses Mal war es anders. „Niall bist du auch so aufgeregt?“ er nickte und ich weiß jetzt warum es so anders ist, weil unsere Freundinnen dabei sind. Man ich hoffe das alles gut geht und es die schönste Tour aller Zeiten wird.

Ich sah aus dem Fenster und Ally schlief innerhalb von 1 Minute auf meinem Arm ein alle anderen machten krach und ich kann echt nicht verstehen wie sie so schnell einschlafen kann und wie sie bei dem Krach überhaupt schlafen kann.

Als ich sie ansah konnte ich nicht aufhören zu lächeln. Das ist meine große Liebe, sie ist die eine. Ich werde sie heiraten, ich weiß es klingt komisch das mit 19 zu sagen aber ich bin mir einfach so sicher. Alles fühlt sich so anders an wenn sie bei mir ist ich kann einfach nicht wirklich traurig sein wenn es ihr gut geht.  Ich gab ihr einen Kuss aufs Haar und flüsterte

„Ich liebe dich Ally“

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Melde dich bei Movellas anFinde heraus worüber alle reden. Registriere dich jetzt bei Movellas und teile deine Kreativität und deine Passion
Lade ...