Kosovo. Ein reich/ armes Land

Das Land Kosovo. Nach dem Krieg gibt es reiche & arme Leute in Kosovo. Ich war da und habe es gesehen.

0Likes
0Kommentare
548Views
AA

2. Kosovo's Kultur

Die Kultur in Kosovo ist einzigartig.

"

Kosovo verfügt über eine vielfältige und weit zurückreichende Kulturgeschichte. Zahlreiche Funde aus der Stein-, Bronze- und Eisenzeit sowie illyrische, römische und byzantinisch/frühchristliche Kulturdenkmäler belegen dies. Mittelalterliche Festungen wie in Novobërdë/Novo Brdo zeugen von bedeutenden Handelswegen, die in dieser Zeit durch Kosovo verliefen. Vom 13. bis 15. Jahrhundert war die heutige Stadt Pejë/Peć im Westen des Landes Sitz der serbisch-orthodoxen Kirche, die Klöster in Deçan/Dečani und Gračanica/Graçanicë (UNESCO-Weltkulturerbe) errichtete. In Prizren und vereinzelt auch in anderen Städten Kosovos findet man noch gut erhaltene Bauten aus osmanischer Zeit, darunter Moscheen, Brücken und Bäder. Die verschiedenen Bevölkerungsgruppen (Albaner, Serben, Türken, Roma, Ashkali, Ägypter, Bosniaken, Krioaten, Tscherkessen) haben die Alltagskultur in Kosovo durch ihre Bräuche geprägt. So hat etwa die albanische Sprache viele Ausdrücke aus dem Türkischen, Serbischen und anderen Sprachen übernommen.", wie uns die Seite vom Deutschen auswaertigen Amt berichtet. (www.auswaertiges-amt.de)

Damit haben Sie recht. Alles was das auswaertige Amt (.de) berichtet ist richtig.

 

 

Melde dich bei Movellas anFinde heraus worüber alle reden. Registriere dich jetzt bei Movellas und teile deine Kreativität und deine Passion
Lade ...