Family Horan

Fabienne und Niall sind nun schon sehr lange zusammen. Doch was passiert wenn ihr leben langsam geregelt wird ? Wird das leben langweilig ?
Lest die Geschichte und findet heraus wie das leben Mr. Horan so ist :D

1Likes
0Kommentare
1506Views
AA

5. Nein !!!

Kapitel 5
Niall's Sicht:
Immer noch Fabiennes Hand haltend betrachtete ich unsere neue Tochter. Sie war genau so schön wie ihr Mutter. Ich sah zu Fabienne wie sie langsam die Augen schloss. Warte was ? Warum schloss die die Augen. Ich hörte wir sie flüsterte:
,, Celina" danach kippte ihr Kopf zur Seite. Mein Augen wurden riesig. 
,, Hilfe. Hilfe wir brauchen einen Arzt. " schrie ich mit Tränen in den Augen. Nein ! Das darf Nicht sein ich hab es ihr versprochen. Die Krankenschwester brachte unsere Tochter weg. Wie versteinert sah ich zu wie Ärzte rein kamen und Fabienne weg brachten. Ich spürte eine Hand auf meinem Arm. Ich drehte mich um und sah in Nadjas mit Tränen gefüllte Augen. 
,, komm Niall. Die Ärzte sagten wir sollten draußen warten. " langsam ging ich mit ihr mit. Wie konnte das passieren ? Wie konnte ich mein versprächen nicht halten ? Fabienne dürfte nicht sterben. Nein ! Das durfte Sie einfach nicht ! 
,, Niall die Ärzte versuchen alles " sagte Louis und nahm mich in den Arm. Auch die andern umarmten mich. Irgendwie machte mir das Mut. Fabienne ist stark, sie schaffte das schon. Die nächsten zwanzig Minuten gingen langsam vorbei. Immer wieder schaute ich den langen Flur an. Bis ich schließlich einen Arzt auf mich zu kommen sah. 
,, Mister Horan kommen sie bitte mit"
Sagte der Arzt und ich spürte wie mein Herz schwer wurde. Hatte sie es nicht überstanden ? Was war mit dem Kind ? So viele fragen gingen mir im Kopf herum als ich dem Arzt folgte.

Melde dich bei Movellas anFinde heraus worüber alle reden. Registriere dich jetzt bei Movellas und teile deine Kreativität und deine Passion
Lade ...