Family Horan

Fabienne und Niall sind nun schon sehr lange zusammen. Doch was passiert wenn ihr leben langsam geregelt wird ? Wird das leben langweilig ?
Lest die Geschichte und findet heraus wie das leben Mr. Horan so ist :D

1Likes
0Kommentare
1511Views
AA

8. Harry

 

Fabienne's Sicht: In den nächsten Tagen verhielt sich Niall immer seltsamer. Immer öfter verschwand er plötzlich und erzählte mit auch nicht wo er war. Langsam bekam ich Angst. Nadja wusste auch nicht was mit ihm los sei. Sie erzählte mir das Louis auch manchmal verwand. Wir beide saßen am Abend immer zusammen damit wir nichts so einsam waren. Ich mit Celina im Arm und Nadja mit einem Kissen.  ,, meinst du er betrügt mich" fragte ich plötzlich. Nadja sah mich lange an bevor sie sprach.  ,, ich weiß es nicht aber würdest du ihm so etwas zu trauen ?" Fragte sie mich. Ich dachte nach.  ,, nein ich vertraue Niall und er würde so etwas nicht machen" dennoch sah ich lange zu Boden.  ,, meinst du Louis betrügt mich ? " fragte diesmal Nadja.  ,, nein ! Bei Louis bin ich mir sicher. Er würde es nie tun. Er liebt dich zu sehr. " sagte ich sofort.  ,, mhh ..." Mächte Nadja nur und kuschelte sich in das Sofa. Ich sah nach unten auf Celina. Ich wusste nicht mehr was ich denken sollte. Warum verhielt sich Niall in letzter zeit so komisch ? Ich war so tief in Gedanken versunken das ich Garn nicht hörte wie Harry ins Zimmer kam und sich zu uns setzte.  ,, Fabienne ?" Fragte er.  ,, ja Harry ?" ,, du solltest ein bisschen schlafen. Du siehst müde aus !" Sagte er und nahm mir Celina aus den Arm und übergab sie Nadja die sie natürlich sofort nahm. Dann hob er mich hoch. Diesmal protestierte ich nicht. Ich fühlte mich total erschöpft. Als er mich ins Bett legte schlief ich sofort ein.
Melde dich bei Movellas anFinde heraus worüber alle reden. Registriere dich jetzt bei Movellas und teile deine Kreativität und deine Passion
Lade ...