Only one Mrs. Horan

Zwei Schicksale. Eine Liebe.
Niall Horan von One Direction findet die Liebe seines lebens. Doch sie hat auch ein dunkles Geheimnis. werden die zwei zusammen bleiben ? Werden sie die Hindernisse überwinden ?
Lest es und ihr werdet es heraus finden :D

2Likes
1Kommentare
2224Views
AA

7. Keine antwort

Nebeneinander liefen Niall und ich her. An einem Schaufenster blieb ich plötzlich stehen. Dort! Dort im Fenster sah ich eine wunderschöne Kette. Sie sah der meiner Mutter sehr ähnlich. 
,, was ist los ?" Fragte Niall. 
,, nichts. Es ist nichts los"
,, okay" sagte Niall um nahm meine Hand. Ich drehte mich um, um weiter zu gehen. Als wir in ein schönes Café kamen setzten wir uns in die hinterste Ecke damit wir ungestört waren. Denn man weiß ja nie wo die ganzen Hardcore Fans lauerten. 
,, was möchtest du essen " fragte Niall und sah in die Speisekarte. 
,, ich möchte nichts essen nur ein Wasser" bestellte ich als die Serviererin kam. 
Niall sah mich an und bestellte sein Lieblings essen: tai-tai chicken. 
,, Fabienne ?" Fragte er mich. 
,, ja ? Niall"
,, warum bist du in jener Nacht weggelaufen ?"
,, Niall... ich will nicht darüber reden"
,, du weißt... Du kannst mir alles erzählen" er sah mich mit seinen strahlend blauen Augen. Und da wusste ich, ich kann ihm Vertrauen. 
,, alles begann vor zwei Jahren, als meine Mutter starb. Seitdem trinkt er sehr viel. Erst waren es nur ein, zwei Bier doch dann fing er an mit diesen Männern abzuhängen. Diesen "Baikern". Eines Abends ist mir ein Teller runtergefallen und er fing an mich durch den Raum zu schubsen."
Meine Stimme brach ab. Es fiel mir schwer darüber zu reden. Ich sah zu Niall, der mich mit einer Mischung aus traurigen und wütigen Blick an. 
,, dann kamen auch seine Freunde mit nach Hause. Sie befummelten und belästigten mich. Ich hatte riesen Angst. An diesem Abend hörte ich am Telefon wie er davon sprach das ich schon 17 sei und noch Jungfrau sei. Und das er das ändern wolle. Also packte ich meine Sachen und rannte davon." Ich sah nach unten weil das alles mir so peinlich war. Als ich nach Niall sah. Er saß dort mit einem wutentbrannten Gesicht. Tränen traten mir in die Augen. Ich wandte mein Gesicht ab um sie zu verbergen.

Melde dich bei Movellas anFinde heraus worüber alle reden. Registriere dich jetzt bei Movellas und teile deine Kreativität und deine Passion
Lade ...